Gedde

Angelschein und Angelkarte

Um im Gudenå und in den Silkeborg-Seen angeln zu dürfen, benötigen Sie einen staatlichen Angelschein sowie eine örtliche Angelkarte. Zum Angeln in Put & Take Seen in Silkeborg und Umgebung ist lediglich eine Stunden- oder Tagesgebühr fällig, die von Anlage zu Anlage variieren kann.

Angelschein

Um in Dänemark in öffentlich zugänglichen Gewässern angeln zu dürfen, müssen alle Personen von 18 bis 65 Jahren im Besitz eines staatlichen Angelscheins sein.

Der staatliche Angelschein kostet:
Tagesschein: DKK 40,-
Wochenschein: DKK 130,-
Jahresschein: DKK 185,-
Freizeit-Angelschein: DKK 300,-

Hier können Sie den Angelschein online kaufen

Angelkarten für den Gudenå und die Silkeborg-Seen (Angelgewässer des Silkeborg Angelvereins)

Zum Angeln in den Angelgewässern des Silkeborg Angelvereins (vom Gudenå bei Ry ausgenommen Mossø bis zum Gudenå bei Trust sowie die Silkeborg-Seen ausgenommen Slåensø) müssen alle Personen ab 14 Jahren im Besitz einer örtlichen Angelkarte sein. Auf der Karte ist angegeben, wo Sie angeln dürfen (Kartenübersicht) und welche Einschränkungen gelten.

Die Angelkarte kostet: 
Tageskarte: DKK 100,- 
Wochenkarte: DKK 300,- 
Jahreskarte: DKK 500,-

Die Angelkarte für die Angelgewässer des Silkeborg Angelvereins ist erhältlich bei Silkeborg Kanocenter sowie auf Campingplätzen in der Region.

Hier können Sie die Angelkarte online kaufen

Bei VisitSilkeborg erhalten Sie einen kostenlosen Folder über Angelgewässer und Fischarten in Silkeborg und Umgebung, der auch zeigt, wo das Angeln erlaubt ist.

Angelkarte für den Tange Sø.

Die Angelkarte für den Gudenå nördlich von Trust bis nach Bjerringbro, darunter auch der Tange Sø, ist erhältlich bei Trust Camping, Kongensbro Kro, Statoil in Ans, Tange Købmandsgård, Statoil in Bjerringbro.

Teilen Sie diese Seite

Angelkarten für den Gudenå und die Seen kaufen
Angelführer

 Der „Angelführer für Silkeborg“ mit Tipps und Karten mit Wassertiefen ist bei VisitSilkeborg erhältlich.